Online Casino Kostenlos SpielenNachrichtenhttps://spin-slot.com/ICE Totally Gaming 2016 wird jetzt in London gefeiert

ICE Totally Gaming 2016 wird jetzt in London gefeiert

ICE Totally Gaming 2016 wird jetzt in London gefeiert

NetEnt zieht ein positives Fazit vom Auftritt bei der ICE Totally Gaming, die Anfang Februar in London stattfand. Zum vierten Mal zeigte sich der größte Wettanbieter auf Europas größter Gambling-Messe und präsentierte bewährte sowie neue Produkte wie NetEnt Rocks, Guns’N’Roses Slot, und den ersten Video-Slot mit dem Thema „Musik“.

Jimi Hendrix Slot wird am 21. April freigegeben, gefolgt vom Motörhead Slot, dessen Release für den 22. September geplant ist. Endorphina versucht mit Twerk Slot in dieselbe Tür den Fuss zu bekommen. NetEnt gehört zu den führenden Online Glücksspielanbietern weltweit und dies hat seinen Grund.

Insbesondere der Online Gambling Riese Playtech , der sich auf Informationsveranstaltungen konzentrierte, sorgte mit seinen 15 insgesamt Podiumsdiskussionen unter dem Motto Playtech Academy für reges Interesse. Playtech bietet Neukunden eine Vielzahl an Steuerungs- und Management-Lösungen im Online-Bereich (u. a. Spielermanagement, Bonusmanagement, Reporting) – und das innerhalb einer Plattform.

Zusätzlich können eine Vielzahl von Drittprodukten über standardisierte Schnittstellen angebunden und integriert werden. Alles ganz nach dem Motto: Multi Produkt – Single Environment. Playtech entwickelt sich damit vom reinen Zulieferer zum Komplettanbieter, Playtech Academy hat der Kundschaft zum besseren Verständnis über die breite Produkt-Palette verholfen.

Die wegweisende Technologie der Visionäre aus dem Hause IGT sorgte für Furore: Damit können Spieler auf den 3D Slots spielen, ohne eine 3D Brille tragen zu müssen. Laut Pressemitteilung, sei ein offiziell lizenzierter Baywatch Video Slot bereits unterwegs.

Auch neue Spielbetriebe in Lateinamerika, wie etwa in Columbien, Brasilien und Mexiko, werden weiter dafür sorgen, dass die Spielergebnisse im Casino-Betrieb weltweit steigen. Hier wird dem Trend, weg zum Spieltisch und hin zur Unterhaltung Rechnung getragen, so iGaming.

Natürlich zeigten auch deutsche Unternehmen, was sie im Spielmarkt zu bieten haben und demonstrierten gleichzeitig ihre internationale Präsenz. So waren beispielsweise die Gauselmann Gruppe und das Berliner Unternehmen Bally Wulff vertreten. Auch der österreichische Marktführer Novomatic zeigte auf der ICE Totally Gaming Flagge. Das Echo der Aussteller war ob des Besucherandrangs einhellig positiv.

Die drei Messetage in London bestätigen der Branche, mit einer innovativen Markenstrategie die richtigen Schritte im vergangenen Jahr unternommen zu haben.

banner-bonus-bg
Hinterlassen den Kommentar
Neuesten Nachrichten